Dieser Beitrag enthält Werbelinks
Top 10 Camping Apps

Top 10 Camping Apps für Urlaub & Roadtrip

Campen im Urlaub übt einen besonderen Reiz auf viele Menschen aus. Das ungezwungene Reisen und die Spontanität, sorgen für unvergessliche und einzigartige Erlebnisse. Doch genau diese Spontanität, kann einige Probleme mit sich bringen. Vor allem die Suche nach einem richtigen Stellplatz, kann viele Urlauber schon mal in den Wahnsinn treiben. Damit der Roadtrip gelingt, gibt es einige Campingapps für iOS und Android, welche das Camping deutlich erleichtern sollen. Die große Menge dieser Apps ist jedoch ziemlich unübersichtlich und der Nutzer verliert schnell den Überblick. Deshalb werden nachfolgend einige praktische Apps kurz vorgestellt.

Das wichtigste dabei – PackPoint Reisebegleiter

Egal ob Urlaub mit dem Wohnmobil oder Backpack Reise in ferne Länder, eine Packliste ist essenziell. Mit der App “PackPoint Reisebegleiter” bekommt der Nutzer eine praktische und übersichtliche Lösung geschenkt. Die App erspart den Urlaubern eine Menge Chaos und vergessene Utensilien. Sie ist kostenlos und für iOS und Android erhältlich. Alternativ kann auch eine einfachere To-Do-App wie Todoist genutzt werden.

 

WetterOnline – Reisen ohne böse Überraschungen

Wer viel unterwegs ist und verschiedene Orte auf seiner Reise kennenlernt, der sollte über das Wetter informiert sein. Mit der kostenlosen “WetterOnline“-App, bekommen die Nutzer eine der nützlichsten Campingapps. Die 14-tägige Wettervorhersage zeigt alle Unwetterwarnungen an, das Verhalten der Wolken in Echtzeit, sowie die aktuelle Luftfeuchtigkeit. So können Campingurlauber vorausschauend ihre Reise Planen, ohne dabei böse Überraschungen zu erleben.

 

Der kleine Alleskönner für die Hosentasche – Intelligente Werkzeuge

Die kostenlose Android-App “Intelligente Werkzeuge” ist ein wahrer Alleskönner. Von Wasserwaage bis Kompass ist alles vorhanden. Für iOS ist sie derzeit noch nicht verfügbar, eine Alternative stellt die “AppBox Pro: 28 nützliche Werkzeuge in einem” App dar.

 

Die Google Übersetzer App

Der praktische Übersetzer von Google mag vielleicht nicht für seine grammatikalisch korrekten Übersetzung bekannt sein, für die einfache Verständigung ist er jedoch vollkommen ausreichend. Explizit für Reisende, welche fremde Länder erkunden, ist die Übersetzung von Straßenschildern nützlich. Google schafft es dabei, mit der Kamera aufgenommene Texte live für den Nutzer zu übersetzen. Eine wahre Pflichtapp für jeden Urlaubstrip im Ausland!

 

Gamping – die perfekte Applikation für Stellplätze

Camping heißt nicht zwangsläufig einen zweiwöchigen Aufenthalt auf einem klassischen Campingplatz zu verbringen. Wer gerne unterwegs ist, benötigt Apps, welche die passenden Campingplätze anzeigen. “Gamping” ist eine nützliche Hilfe, wenn es um das Campen während eines Roadtrips geht.

 

Für Stellplätze in europäische Ländern Camping.Info

Camping.Info” ist ebenfalls eine kostenlose Lösung. Urlaubern werden 24.000 Campingplätzen in 44 europäischen Ländern bereitgestellt. In der riesigen Datenbank befinden sich mittlerweile über 98.000 Bewertungen von Gästen, für die einzelnen Stellplätze. Dadurch können sich interessierte Camper, vorab ein perfektes Bild von ihrem angepeiltem Stellplatz machen und gegebenenfalls auf eine Alternative ausweichen. Hinter der App steckt das gleichnamige Internetportal, welches bei vielen Campingfreunden beliebt ist.

 

Unternehmungen in fremden Städten – Foursquare, Yelp, TripAdvisor

Wer auf seinem Roadtrip fremde Städte und Ortschaften erkunden möchte, der sollte ebenfalls eine passende Lösung parat haben. Mit “Foursquare” bekommen abenteuerlustige Reisende ein Programm, welches eine Vielzahl von Bars und weiteren Lokalitäten bereitstellt. Camper, welche ihre Reise auf Deutschland beschränken, finden in Apps wie “Yelp” und “TripAdvisor” eine passende Alternative.

 

City Maps 2Go – das Navigationssystem für den Roadtrip

Unter den Campingapps sind ebenfalls Applikationen für die Navigation von großer Bedeutung. Mit der Anwendung “City Maps 2Go” können Karten auf dem Smartphone heruntergeladen werden und sind somit ohne Netz jederzeit abrufbar. Die Applikation beinhaltet Kartenmaterial von über 8000 verschieden Städten und Regionen weltweit. Besonders hervorzuheben, sind auch die verschiedenen Insidertipps zu verschiedenen Orten. Eine praktische Favoritenliste erlaubt es, die persönlichen Lieblingsorte individuell abzuspeichern.

 

Stressfrei in den Urlaub – StauMobil & Google Maps

Die Anwendung “StauMobil” bietet Campingurlaubern eine stressfreie Reise. Die kostenlose App steuert den Nutzer gezielt an allen Staus innerhalb Deutschlands vorbei. Ebenso lässt sich hierfür “Google Maps” hervorragend nutzen. Die Anwendung leitet den Nutzer nicht nur um Staus, sondern kann mit heruntergeladenen Kartenausschnitten auch offline genutzt werden.

 

Clever Tanken mit ADAC-Spritpreise

Neben vielen praktischen Hilfen und Navigationsapplikationen, sind auch Campingapps zum Tanken essenziell. Die “ADAC-Spritpreise” App zeigt europaweit die günstigsten Tankstellen an und erlaubt es seinen Nutzern so, immer so sparsam wie möglich zu tanken. Das ersparte Kleingeld kann dann ins Camping reinvestiert werden.

Schlagwörter: , , , , ,

Bei allen verwendeten Links zu Amazon handelt es sich um Werbelinks. Dadurch kommen keinerlei Mehrkosten auf Sie zu! Diese Website versucht damit ihre Kosten zu decken.